Das Reh

Das Reh

Jagdzeiten: vom 15. Mai bis zum  15. September

Das Reh ist eine im ganzen Land häfig getroffene Tierat und ihre Bevölkerung ist ziemlich variabel je nach Gelände und Lebensraum. Die gut entwickelten männlichen Rehe können ab den Tiefebenen, von den Flussauen bis zu den niedrigen Hügeln gejagt werden. In diesen Gebieten gibt es ein stark genetischer Hintergrund. Îin den günstigen Jahren werden oft auch Trophäen von 500 gr. Netto gejagt. In den hügeligen Gebiete gibt es eine Jagdfauna von grosser Vielfalt, wo man mit einer gut organisierten Verfolgung werden schöne Tierexemplare geschossen.

Jagdmethoden: durch Verfolgung, Lauer, aus der Pferdekutschen.

Betreffs Jagden und Preise bitte nehmen Sir mit uns den Kontakt auf für detaillierte Informierung!